Einreise Sinai - Sinai Perle des Orients

Ägypten-Land der Pharaonen
Direkt zum Seiteninhalt
Einreise
Ablauf auf der SINAI Halbinsel - Air Port Sharm el Sheikh
Auf  "dem Sinai" gibt es zwei verschiedene Arten von Visa: Ein "kleines" kostenloses - das es nur auf der Halbinsel gibt und ein großes kostenpflichtiges Visum, sprich ein normales wie überall. Das kl. Visum,  man nennt es "Sinai-Only", ist devinitiv kostenlos, berechtigt aber nur  zu einem maximal 14 + 1 tägigen Aufenthalt innerhalb der Grenzen des Ostsinai und besteht nur aus einem Ein- und Ausreisestempel. Wer also  z.B. reinen Hotelurlaub in Sharm, von dort aus eine Wüstentour machen und in der Naama Bay Shoppen will, ggf. noch mal nen kl. Trip nach Dahab ins Auge gefasst hat und dann doch noch zum Schnorcheln an die  Tiran-Inseln oder in den Nationalpark von Ras Mohammed (neue Regelung  seit 2014) möchte, sollte dieses wählen und auf Rückseite der Einreisekarte "Sinai Only" vermerken. Auch wenn dir später irgendein Reiseleiter oder Beamter sagt, du brauchst unbedingt den Aufkeber, dann weise ihn höflich, aber bestimmt auf die zwei kl. Wörtchen "SINAI ONLY" hin und dass du nur einen "kostenlosen" Stempel brauchst.

Willst du aber mehr als das was oben aufgeführt ist erleben und ggf. noch Tauchen am Wrack der Thistlegorm oder ggf. zusätzlich nach  Hurghada, Kairo und Luxor fliegen, dann benötigt man auch das große TouristenVisum für 25$ und das auch, wenn die Rückreise über eine andere  Stadt, wie z.B. Kairo oder Hurghada erfolgt.


ACHTUNG: Auf  dem Sinai hat man etwas ganz verwirrendes gemacht: Man bekommt das Visum von den Reiseleitern und an s.g. Visaverkaufsstellen in Terminal 1  + 2. Beide wollen aber ca. 30-32€ haben. Deshalb geht lieber zu den: Bankschaltern - die findet bei:

  • Ankunft im Terminal 1: die Rolltreppe rauf, die RV-Schalter u.  a. von Travco etc. links liegen lassen und noch ein Stück geradeaus, dann siehst du den Bankschalter linke Hand.

  •                          Ankunft im Terminal 2: Wenn man ins Flughafengebäude kommt, links.- denn nur dort gibt es das Visum für 25$. Individualreisende und Leute die nur 25$ oder umgerechnet in Euro zahlen wollen gehen einfach weiter in Richtung Zollkontrolle.
Copyright ©. All rights reserved. Design by Maik Grzeskowiak
Zurück zum Seiteninhalt